Hyaluronpraxis

Golferellenbogen

Überlastete Ansätze der Unterarmmuskulatur können bei Golfspielern, aber auch bei Nicht-Golfern, zum sog. Golferellenbogen führen. Bei Versagen der konservativen Therapie kann eine muskuläre Schonung mittels einer teilweisen reversiblen chemischen Denervierung durch Botox® den Heilungsprozess beschleunigen.

0 Antworten

Hinterlasse eine Antwort

* Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>
* Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.